Regionales hydrogeologisches Modell der Karstgrundwasserleiter des östlichen rechtsrheinischen Schiefergebirges

  Bachlauf Urheberrecht: Dohm
 

Regionales hydrogeologisches Modell der Karstgrundwasserleiter des östlichen rechtsrheinischen Schiefergebirges

Projektlaufzeit: 2017 bis 2021

Kontakt

Name

Andreas Dohm

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon

work
+49 241 80 99775

E-Mail

E-Mail
 

Projektbeteiligte: Andreas Dohm, Thomas R. Rüde

Hydrogeologische Modelle sind schematisierte Darstellungen der grundlegenden Systemeigenschaften eines Untersuchungsraumes. Die Modelle geben die wesentlichen Parameter, die Zusammenhänge sowie die maßgeblichen Prozesse innerhalb eines hydrogeologischen Systems wieder. Auf der Basis einer solchen Konzeptvorstellung können Vorgänge beschrieben und Prognosen über die Systementwicklung getätigt werden.

Im Rahmen des Projektes wird die Erstellung eines hydrogeologischen Modells für die devonischen Karstgrundwasserleiter im östlichen rechtsrheinischen Schiefergebirge angestrebt. Ziel der hydrogeologischen Modellierung ist es, einen Beitrag zum besseren Verständnis des regionalen Gesamtsystems zu leisten und eine fundierte Bewertungsgrundlage für Fragestellungen der Zukunft zu generieren.