Neue Forschung zu Erdrutschdämmen

Ansprechpartnerin

Name

Anja Dufresne

Senior Scientist

Telefon

work
+49 241 80 96779

E-Mail

E-Mail
 

Neue Forschung zu Erdrutschdämmen

Projektlaufzeit: 2016 und laufend

  Erdrutsch Urheberrecht: LIH Ein rückläufiger Erdrutsch in der Peace River Region, British Columbia, Kanada, blockierte einen kleinen Fluss und liefert weiterhin hohe Sedimentfrachten an das Flussnetz.

Große Erdrutsche sind in allen Bergregionen üblich, wie z.B. im eiszeitlich geschnitzten Ötztal in Tirol (Österreich) oder wo Flüsse die Landschaft in den sanften Ebenen der Peace River Region in British Columbia (Kanada) zerlegen. Sie können ein Tal vollständig blockieren, den Fluss stauen und Seen, die über Jahrzehnte bis Jahrtausende bestehen bleiben können, bilden. Erdrutschdämme in diesen beiden Regionen reichen im Alter von der jüngeren Dryaszeit bis heute, im Material von kristallinem Gestein bis hin zu glazialem Boden und in der Langlebigkeit von Monaten bis zu Jahrtausenden. Diese beiden Regionen dienten dazu, die Langlebigkeit von Erdrutschdämmen zu untersuchen, Stabilitätskriterien in verschiedenen Materialien und Umgebungen zu testen und ihre langfristigen Landschaftsauswirkungen zu untersuchen (Dufresne et al. 2018; Miller et al. 2018).

Zusätzlich zu diesen Regionalstudien überprüft ein weltweites Expertenteam unter der Leitung von Prof. Dr. Xuanmei Fan (State Key Laboratory, Chengdu University, China) und Dr. Anja Dufresne (RWTH Aachen) derzeit den Stand der Forschung an Erdrutschdämmen und erstellt eine umfassende Datenbank über Erdrutschdämme. Zwei Arbeiten sind in Vorbereitung für die Veröffentlichung in Earth-Science Reviews.

Referenzen:

  • Fan X, Dufresne A, Subramanian SS, Strom A, Hermanns R, Tacconi Stefanelli C, Hewitt K, Pulpadan YA, Dunning SA, Capra L, Geertsema M, Miller B, Casagli N (submitted). The formation and impact of landslide dams – state of the art. Earth-Science Reviews
  • Dufresne A, Ostermann MA, Preusser F (2018). River-damming, late-Quaternary rockslides in the Ötz Valley region (Tyrol, Austria). Geomorphology 310: 153-167.
  • Miller BGN, Dufresne A, Geertsema M, Atkinson N, Evensen H, Cruden DM (2018). Longevity of dams from landslides with sub-channel rupture surfaces, Peace River region, Canada. Geoenvironmental Disasters 5(1): doi.org/10.1186/s40677-017-0090-0