Person

Felix Fahrenbach

M.Sc.
Lehr- und Forschungsgebiet Hydrogeologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Adresse

Gebäude: 1541

Raum: 114

Lochnerstr. 4-20

52064 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80-99775
Fax Fax: +49 241 80-92280
 

Arbeitsbereiche

  • Anwendungsmöglichkeiten von Python in der Hydrogeologie
  • Betreuung der Feldgeräte
  • Bearbeitung von Forschungs- und Auftragsprojekten

Forschungsgebiete

  • Nitratabbau und -transport im Grundwasser
  • Numerische Strömungs- und Transportmodellierung
  • Auswirkungen von Klimaänderungen auf Grundwassersysteme
  • Grundwasserhydraulische Tests

Forschungsprojekte

  • Einflüsse von Klimaänderungen auf die Grundwasserneubildung und den Stickstoffumsatz in wasserwirtschaftlich genutzten tiefen Grundwasserleitern der Niederrheinischen Bucht

Studium

  • 10/2020 - 09/2022: Masterstudium Angewandte Geowissenschaften, RWTH Aachen University, Vertiefungsrichtung: Geoingenieurswissenschaften, Masterarbeit: Untersuchung der hydraulischen Wirksamkeit von Störungen des Viersener Sprungsystems mittels analytischer Lösungen und numerischer Modellierung von Pumpversuchen
  • 02/2020 - 06/2020: Auslandssemester an der Queensland University of Technology, Brisbane
  • 10/2016 - 09/2019: Bachelorstudium Angewandte Geowissenschaften, RWTH Aachen University, Vertiefungsrichtung: Geophysik-Hydrogeologie-Ingenieurgeologie, Bachelorarbeit: Optimierung einer Auswerteroutine für hochfrequente Slugtests und Methodenvalidierung durch Kurzpumpversuche

Laufbahn

  • Seit 11/2022: Promotionsstipendiat und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehr- und Forschungsgebiet Hydrogeologie, RWTH Aachen University
  • 10/2020 - 11/2022: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehr- und Forschungsgebiet Hydrogeologie, RWTH Aachen University
  • 04/2018 - 03/2020: Studentische Hilfskraft am Lehr- und Forschungsgebiet Hydrogeologie, RWTH Aachen University
  • 04/2018 - 07/2018: Studentische Hilfskraft am Lehr- und Forschungsgebiet Endogene Dynamik, RWTH Aachen University

Mitgliedschaften