David Hellmann

M.Sc. Wissenschaftlicher Mitarbeiter Raum:114 (Haus B) Tel: +49 241 80-99775 hellmann@hydro.rwth-aachen.de

Arbeitsbereiche

  • Bearbeitung von Auftragsprojekten
  • Betreuung von Geländeequipment (GNSS, Hydrochemisches Feldlabor)

Forschungsgebiete

  • Radiochemie – Messung natürlicher Radioaktivität in Luft und Grundwasser
  • Grubenwässer
  • Hydrochemische Charakterisierung von Grundwässern

 Studium

  • Oktober 2008 Beginn des Studiums der angewandten Geographie an der RWTH Aachen
  • Oktober 2009 Beginn des Bachelor Studiums in den angewandten Geowissenschaften (Vertiefung: Geophysik, Ingenieurgeologie und Hydrogeologie) an der RWTH Aachen
  • April 2013 Bachelor of Science (B. Sc.): Geotechnische Parameter von Rutschungskörpern am Alfeios bei Olympia (Griechenland)
  • Dezember 2015 Master of Science (M. Sc.): Concept of the occurrence of deeper sulphate groundwater in the shallow aquifer of the eastern Bayat plain (Central Java)

 Laufbahn

  • 2008-2010 wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Bielefeld im Sonderforschungsbereich 673 
  • Oktober – Dezember 2012 Praktikum bei der HYDR.O – Geologen und Ingenieure
  • 2013 wissenschaftliche Hilfskraft an der RWTH Aachen, Lehr- und Forschungsgebiet Neotektonik und Georisiken
  • 2013 – 2015 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Ingenieur- und Hydrogeologie der RWTH Aachen
  • seit Januar 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehr- und Forschungsgebiet Hydrogeologie, RWTH Aachen